schatzkiste - schlüssel zu meinem herzen

Die Liebe zu seinem Partner kann man auf verschiedene Arten zum Ausdruck bringen: Blumen, Schmuck und kleine Aufmerksamkeiten gehen zwar immer, sind aber auf Dauer etwas einfallslos weil es irgendwie jeder macht. Doch wie wäre es, wenn dein Partner wirklich den Schlüssel zu deinem Herzen besitzen könnte?

Dafür brauchst du alte kleine Schatzkiste aus Holz – am besten mit roten oder grünen Filz – und einen alten verschnörkelten Schlüssel, der in die Kiste passt. Beides kannst du super auf Flohmärkten günstig erwerben. Als nächstes benötigst du eine Messing oder Goldplakette und lässt die Worte: “Der Schlüssel zu meinem Herzen” darauf eingravieren. Die Plakette befestigst du dann am besten auf der Innenseite deiner Kiste, damit sie gelesen werden kann, wenn sie geöffnet wird. Es ist zwar nur eine kleine Geste, aber wie wir ja alle wissen, sind es die kleinen Dinge im Leben, die einen glücklich machen.

Geht auf Schatzsuche

Willst du dir jetzt noch ein kleines Abenteuer gönnen, dann lege deiner Schatzkiste noch ein Liebesbrief bei, vergrabe die Truhe (nicht zu tief) und markiere die Stelle, mit Steinen oder Ästen, mit einem großen X. Jetzt fertigst du dann nur noch eine kleine Schatzkarte an und bittest deinen Partner dich auf eine kleine Schatzsuche zu begleiten.

Habt ihr es schon ausprobiert oder habt eine eigene Romantische Idee, die ihr teilen wollt? Dann schreibt es einfach in die Kommentare oder eine Mail an mich und ich veröffentliche die Idee für euch.

Verwandte Themen


Leave a Reply