Du triffst deine Traumfrau/ Traummann im Aufzug? Dann bleibt nur zu hoffen, dass er stecken bleibt oder dir deine Freunde dabei helfen. Gut dem der vorgesorgt hat und stets ein kühles Bud bei sich hat.




Stecken geblieben

Bist du im Aufzug stecken geblieben versuche bloß nicht auszusteigen, es sei denn du heißt Bruce Willis! Im Normallfall kommt der Fachmann innerhalb von 10 Minuten nachdem der Notrufknopf gedrückt wurde. Zeit genug also deine Traumfrau näher kennenzulernen, denn aufregende Situationen können zwei Menschen auf eine Weise näher bringen, wie es nicht einmal Jahrzehnte vermögen zu schaffen. Das gemeinsame Schicksal verbindet.

Sollte der Aufzug noch fahren ist es natürlich etwas schwieriger. In engen Räumen ist die Kontaktbereitschaft eher gering, da jeder Mensch in solchen Situationen sofort ein gewisses Distanzbedürfnis entwickelt. Das heißt aber nicht, dass es gar unmöglich ist.

Alleine mit ihr

Bist du alleine mit deiner Traumfrau im Fahrstuhl kannst du sie zum Beispiel fragen in welche Etage sie denn fahren will und für sie drücken. Bleibt der Fahrstuhl dann stecken, steigen deine Chancen!

Vollbesetzung

Nichts ist peinlicher als im vollbesetzten Fahrstuhl einen fahren zu lassen und noch peinlicher einen Flirtversuch zu unternehmen zumal jeder im Aufzug alles mithört. Du solltest intensives starren genauso vermeiden wie ständig auf den Boden zu gucken. Ein flüchtiger Blick, ein hübsches Lächeln bekommen ist eigentlich fast schon das Optimum was du hier herausholen kannst. Dein Flirtversuch startet eher außerhalb des Fahrstuhls.

Solltest du doch im Fahrstuhl ins Gespräch kommen ist leichte Kommunikation angesagt. Soll heißen: dein Arztbesuch von eben, genauso wie intime Details sind absolut tabu!




Eigene Erfahrungsberichte könnt ihr gern als Kommentar einfügen.

Verwandte Themen


4 Kommentare:

  1. Krissi

    18. Oktober 2016 at 15:55

    Ein sehr cooles Video, wäre schön wenn es immer so einfach wäre 😉

    Antwort
  2. Anibuh

    18. Oktober 2016 at 13:23

    …in diesem Sinne fahre ich ab nun nur noch Fahrstuhl und hoffe dass ER ein Bier dabei hat 🙂

    Antwort
  3. Mike

    17. Oktober 2016 at 23:21

    Hahaa hab ich mich grad weggeschmissen vor lachen. Ab sofort fahr ich nur noch mit Bier im Rucksack Fahrstuhl

    Antwort
  4. Jessi

    17. Oktober 2016 at 21:11

    Deine Flirttips sind echt der Hammer 😉

    Aber wenn jemand einen fahren lässt dann kommt man auch ganz leicht ins Gespräch was wahrscheinlich nicht positiv endet aber vielleicht werden so die ersten Worte gewechselt *lach*

    Antwort

Leave a Reply