Im Grunde ist Romantik die innere und spontane Gewissheit, genau im richtigen Moment mit der richtigen Person am richtigen Ort zu sein. Es hat also viel mit Liebe und Gefühlen zu tun und weniger mit inszeniertem Getue wie Essen bei Kerzenschein.





Klar gibt es bestimmte Dinge und Situationen, die bei vielen Menschen stärkere Gefühle hervorrufen, z.B. sanftes Licht, malerische Landschaften, Sonnenuntergänge, warmer Wind auf der Haut, ein Abend am See, ein Wochenende oder Urlaub in schöner Umgebung… aber die können sich auch schnell ins Gegenteil verkehren, wenn es als zu klischeehaft empfunden wird.

Es kommt darauf an, dass du ein Gespür für deine Freundin oder Freund entwickelst: Was empfindet sie als schön, wodurch fühlt sie sich dir nahe, was ruft bei ihr tiefe Gefühle hervor, was rührt ihr Herz an? Sicher hat sie dir schon Unmengen an versteckten Hinweisen gegeben, denk mal darüber nach!

Romantisch ist im Übrigen alles, was du dir ausdenkst, um ihr oder ihm eine Freude zu machen und ihr deine Liebe zu zeigen (bzw. deinen Willen, die Stunden mit ihr schön zu gestalten). Sei dir aber im Klaren darüber, dass das Sachen sein sollten, die auch IHR gefallen und nicht nur dir!

Wie sieht für euch Romantik aus?



Verwandte Themen


Leave a Reply